english | deutsch

Soft Skills für Informatiker*innen

slide-shadow

Level

Methodenkompetenz (Bachelor)
Sprache: Deutsch

Kursmanagement

Lehrende

Beschreibung

Wir leben in einer globalisierten Welt, die über globale Institutionen und internationale Unternehmen miteinander verknüpft ist. Auch die Kommunikation globalisiert sich: Sie wird schneller und einfacher. 
Diese Veranstaltung befasst sich mit verscheidenden Aspekten der Kommunikation und bietet durch verschiedene Bausteine (u.a. Einzel-, Team-Aspekt, Erfahrungsberichte aus den Unternehmen, Experten Meinungen) die Gelegenheit, sich mit verschiedenen Herausforderungen der Zusammenarbeit auseinander zu setzen. Dabei wird gezielt auf Fragestellungen eingegangen, wie beispielsweise der Einfluss der Digitalisierung auf Individuen, individuelle Aspekte der Kommunikation, Teamwork und globale Aspekte des Teamworks/der Zusammenarbeit. 

Angestrebte Lernergebnisse und Lernziele

Software wird von Menschen mit Menschen für Menschen gemacht.
Die Teilnehmer/Studierenden erlernen die wichtigsten theoretischen Grundlagen, die sie dabei unterstützen, Entscheidungen in Workshops, Meetings, Retrospektiven, Anforderungsworkshops, Sprint-Reviews etc. sichtbar und nachvollziehbar mitzugestalten. Die Teilnehmer erwerben das grundlegende Handwerkszeug, um in Gruppen zielführend zu agieren, Besprechungen effektiver durchzuführen und generell erfolgreicher mit Kollegen, Fachexperten oder Anwendern zu kommunizieren.

Die Teilnehmer lernen anhand von Fallbeispielen, die versteckten Mechanismen von Kommunikation wie Missverständnisse, Einwände, unstrukturierte Informationsflut etc. zu erforschen und in konstruktive Bahnen zu lenken. Sie erhalten dadurch wertvolles Feedback und neue Ideen zur Weiterentwicklung ihrer Soft Skills.

Abgaben

  • Präsentation 

Vorgehen

Das Seminar findet Mittwochs von 12:15 bis 13:45 Uhr im Raum G-102 statt.

Termine und Themen

Das Seminar kombiniert Theorien zu Softskills und Zusammenarbeit mit  Erfahrungsberichte aus der Praxis. Dabei stehen sowohl individuelle als aus Team und globale Aspekte in dem Mittelpunkt.

Individuelle Aspekte

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Zeitmanagement
  • Selbstmanagement
  • Planung
  • Organisation
  • Kommunikationskanäle und Korrespondenz Moderieren

Teamaspekte

  • Kommunikation
  • Kommunikationsprobleme und Konflikte
  • Zeitmanagement
  • Teamwork
  • Entscheidungsfindung in Teams

Globale Aspekte

  • Kulturelle Aspekte
    Kommunikationsbarrieren im globalen Umfeld
  • Teamwork in internationale Setting
DATUM THEMA RAUM SUBTHEMA / VORTRAGENDE
05.04.2017 Einführung G-102 Vorstellungsrunde, kurze Einführung, Ziele
12.04.2017 Grundlagen der Kommunikation G-102  Workshop
19.04.2017

  “Soft Skills in der Praxis: die Sicht des Unternehmens und des Scrum Masters”

D-220

Gastvortrag von Herrn Bülent Caliskan          Gruner + Jahr GmbH

26.04.2017 Teamwork  G-102  Workshop
03.05.2017 Präsentationsskills G-102  Vortrag von Prof. Walid Maalej zu Präsentationstechniken und Foliendesign
10.05.2017

“Kommunikation im internationalen Umfeld”

D-220

Gastvortrag von Frau Jennifer Nerlich  Vogella GmbH

17.05.2017

Studentenvorträge

G-102 Workshop
24.05.2017 “Konfliktmanagement” G-102 Gastvortrag von Herrn Helmuth Gramm Mediator, Konfliktlotse
31.05.2017 Global Software Engineering (human aspects) G-102  Vortrag
14.06.2017  Studentenvorträge G-102  
21.06.2017  Studentenvorträge G-102  
28.06.2017  Studentenvorträge G-102  
05.07.2017

Zusammenfassung und Reflexion

G-102  

Literatur

  • Zelazny, G. (2000). Say It with Presentations: How to Design and Deliver Successful Business Presentations: How to Design and Deliver Successful Business Presentations. McGraw Hill Professional.